Fachlexikon

Nach der SOMMER-Methode©Die positive Seite ist der Zustand, in dem Sie leicht Abstand zu Negativem halten können, wobei es unerheblich ist, ob das Negative in Ihnen oder im Außen zutage kommt.... Weiterlesen 2011 ist Sachlichkeit der Zustand, in dem du alle Faktoren um dich herum wahrnimmst und dabei fühlst. Dein Gefühl bezieht sich auf die Ereignisse und Gedanken, die sich auf den Moment beziehen, den du jetzt erlebst. Du schmeckst, riechst, fühlst und reagierst auf das, was jetzt passiert. Für die SOMMER-Methode© 2011 ist der Zustand der Sachlichkeit, der Zustand, den jede*r Verantwortungsträger*in dauerhaft anstreben sollte.

Das Ziel der SOMMER-MethodeDie positive Seite ist der Zustand, in dem Sie leicht Abstand zu Negativem halten können, wobei es unerheblich ist, ob das Negative in Ihnen oder im Außen zutage kommt.... Weiterlesen © 2011 ist es, ein neues Verständnis von sachlichen Verhaltensweisen zu erreichen. Sachlich zu sein bedeutet weder die Abwesenheit von Gefühlen noch kühles, rationales Verhalten an den Tag zu legen. Sachlichkeit nach der SOMMER-Methode ©Sachlichkeit ist der Zustand, in dem du alle Faktoren um dich herum wahrnimmst und dabei fühlst.... Weiterlesen 2011 ist ein gegenwärtiges Leben zu leben, in dem die Verbundenheit zum eigenen Herzen, zur körperlichen Gesundheit und zur zielgerichteten Handlung über einen bewussten Verstand läuft.