„Es gibt eine Kraft, die wirklich funktioniert und immer bei mir ist. Es ist die tiefe Kraft meiner verwirklichten Individualität.“

– Anke Sommer

Lebenswerk

Anke Sommer ist seit 1991 beratend tätig und seit 2011 Inhaberin des INSTITUT SOMMER, das sich den Bereichen Unternehmensberatung, LEADERSHIP-Coaching und PersönlichkeitsentwicklungAls wichtige Kernkompetenz des INSTITUT SOMMER konzentriert sich die Persönlichkeitsentwicklung auf noch nicht genutzte Potenziale unserer Kunden.... Weiterlesen verschrieben hat. Seitdem konnte Anke Sommer vielen Unternehmen, Teams und Persönlichkeiten helfen, den Schritt in ein bewussteres Leben zu gehen. Dabei nutzt Anke Sommer nicht nur bekannte Pfade, sondern geht eigene Wege, um Anliegen individuell aufzugreifen.

Die Grundlagen für ihr Können wurden ihr schon in die Wiege gelegt. Anke Sommer wuchs als Zwilling auf und lernte die außergewöhnliche Lebensprägung selbst kennen. Kein Wunder also, dass ihre Diplomarbeit das Thema Zwillings- und SymbioseforschungEin eineiiger Zwilling ist vom Moment der Zeugung an nie allein. Daher macht kaum ein anderer Mensch so starke Individualisierungsprozesse durch.... Weiterlesen aufgriff. Schon sehr früh galt ihr Interesse der Entwicklung von Menschen und Systemen. So griff Anke seit dem 8. Lebensjahr zu Büchern über zwischenmenschliche Beziehungen.

Coaching Grundsätze

In Abgrenzung zu vielen anderen Coaches, die sich in ihrer Unternehmensbegleitung
vielfach psychologischen Konzepten bedienen, arbeiten unsere Coaches ausschließlich mit der SOMMER-Methode©, einem systemisch, soziologisch orientierten Ansatz. Dieser Ansatz lädt in vielerlei Hinsicht zum Um- und Neudenken ein und bildet eine eigene Coaching-Schule. Wenn nötig, bricht er bestehende Betrachtungsweisen auf. Das dadurch neu erlangte Verständnis bildet den Nährboden für die Veränderung und Weiterentwicklung der Verantwortungsträger*innen und ihrer Verantwortungsgebiete, seien es Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen oder Führungspersönlichkeiten.

Die SOMMER-Methode© ist ein ganzheitlicher Ansatz, der besagt, dass Menschen nicht losgelöst von ihrer Persönlichkeit betrachtet werden können. Insbesondere für die Spitzenpositionen eines Unternehmens ist daher eine Entwicklung der Persönlichkeit ratsam. Andernfalls ist es wahrscheinlich, dass sich unbewusste Verhaltensweisen in die unternehmerischen Handlungen und Entscheidungen einmischen, die nicht förderlich sind.

Körpersignalarbeit

Die KörpersignalarbeitAnke Sommer, Begründerin der Körpersignalarbeit, unterstützt Sie, die Botschaften Ihres Körpers bewusst zu machen und zusammenhängend zu verstehen.... Weiterlesen ist ein wichtiges Standbein der SOMMER-Methode© und beschriebt Anke Sommers spezifische Herangehensweise, um zwischenmenschliche Beziehungen zielgerichtet ins Positive zu führen. KörpersignaleKörpersignale sind Signale, die auf der körperlichen Bewusstseinsebene abgebildet werden. Unterschieden wird hierbei zwischen Ursprungs- und Folgesignalen.... Weiterlesen sind „Hinweisträger auf körperinterne ProzesseDurch persönliche Prozesse wird nach außen hin deutlich, in welchem Stadium der Persönlichkeitsentwicklung wir gerade stehen.... Weiterlesen und Reaktionen, die aufgrund greifbarer Außeneinflüsse oder nicht bewusster Auslöser entstehen.“ (Anke Sommer, Schlachtfeld Arbeitsplatz, erschienen im Hanser Verlag, 2019). Die Signale deuten auf nicht verarbeitete Erlebnisse innerhalb des familiären Systems hin. Wir reagieren auf die Körpersignale unseres Gegenübers auch dann, wenn sie uns nicht bewusst sind. Schulen Verantwortungsträger eines Unternehmens ihr Verständnis für die Signalsprache des Körpers, erhalten Sie ein hilfreiches Werkzeug zur Verbesserung der zwischenmenschlichen Kommunikation und ihrer Führungskompetenz. Nicht zu verwechseln ist die Körpersignalarbeit mit der Beschäftigung mit Mimik und Gestik. Viel mehr bildet sie eine eigenständige Sprache des Körpers, der bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit zukommt.

Systemische Vertiefungsgebiete

Analyse und Entwicklung von Konfliktbewältigungsstrategien für symbiotische Syndrome

Interpretation und Transfer der Evolutionsforschung im Bereich des Kontakt- / Distanz- und Revierverhalten in sozialen und kooperativen Beziehungen

Wechselwirkung von Empathiefähigkeit und Psychosomatik

Systemische Analyse der Körpersignal-Forschung und die Auswirkung auf die Körperkonturentwicklung

Evaluationsprojekt zur Interkulturellen Familienhilfe

Forschung in multikultureller Systemtheorie und -praxis

„Das doppelte Lottchen“ Lebensprägung auf der Basis von symbiotischen Zwillingsbeziehungen

Konfliktbewältigungsstrategien in sozialen Beziehungen und die Umsetzung in emotionale Kommunikation

Unternehmer*innen Podcast

Vertrieb mit Herz

Dieses Mal ist Lutz Hammer zu Gast bei „Leben mit Herz“. Lutz ist Vertriebsexperte bei der Firma Reckli®. Reckli beschäftigt sich mit der individuellen Fassadengestaltung mit Architekturbeton.

Weiterlesen

Krisenmanagement hautnah!

In dieser besonderen 25. Folge helfen Anke Sommer und Chiara Sommer dem fiktiven Geschäftsführer einer Anwaltskanzlei, Justus, dabei wieder sachlich sein Geschäft zu führen.

Weiterlesen