Menü
Leadership Coaching Workshop 10
© Bild: Anke Sommer
Leadership Prinzip:

Kommunikation & Führung & Multiplikation.

Das StorytellingLesen Sie hier die Bedeutung des Storytelling. Es ist auch Teil der Leadership- Entwicklung im Institut Sommer. Klicken Sie hier für mehr.... Weiterlesen ist eine Methode, die längst den Weg ins Business gefunden hat. Es kann vielfältig eingesetzt werden und eignet sich als Vermarktungsinstrument, Kommunikations- oder Präsentationstraining, und wird auch zur Gestaltung von Texten, Filmen und Werbemaßnahmen genutzt. Das Storytelling hat die Aufgabe einen Text zu entwerfen, der den Leser berührt und ihn für etwas begeistert. In diesem Workshop starten wir ein Experiment. Sie sind der Held Ihrer Geschichte, die Sie schreiben. Damit erleben Sie alle Höhen und Tiefen innerhalb Ihrer Story. Sie als Held werden das Zepter übernehmen und sich selbst inspirieren, eine authentische Geschichte zu erzählen, die unter die Haut geht.

Storytelling setzt ungeahnte Kräfte frei.

Ganz nach dem Motto, „Papier ist geduldig“, entsteht in diesem Workshop, nach allen Regeln der Kunst, die Geschichte des eigenen Heldenweges. Sie sind der Held, also die Hauptfigur, um die es in der Geschichte geht. Entweder Sie schlüpfen in eine Rolle oder Sie sind der Erzähler einer ergreifenden Geschichte. Im Storytelling entdecken Sie viel über sich selbst, überwinden Grenzen und sammeln Erfahrungen, wie professionelles Schreiben im Prozess funktioniert. Sie bekommen eine Ahnung davon, welches Potential in Ihrer Geschichte lebt. Die Teilnehmer der letzten Workshops haben sich teilweise dazu entschieden, die damals entstandene Geschichte in Form eines kleinen Buches zu veröffentlichen.

Ziele

Der prozessorientierten Methode des Storytellings folgen.

Spielerisch vorhandene Grenzen überwinden.

Kreatives Schreiben.

Durch das Geschichten schreiben, über sich selbst hinaus zu wachsen.

Transfer zum unternehmerischen Werkzeug für die Veröffentlichung von Publikationen

WORKSHOP-SPECIAL 2019

Storytelling wird LEADER's History:
Die Freilegung des positiven LEADER's.

In diesem Jahr wird der Storytelling-Workshop zu einem besonderen Erlebnis. Orientiert an der Entwicklung der Teilnehmer, nimmt der Weg Ihres Helden neue Formen an.

Wir widmen uns in diesem Oktober-Workshop dem Naturell Ihres inneren LEADER’s. Wollen Sie die Qualitäten Ihres LEADER’s nutzen und damit Ihr berufliches Profil einzigartig machen? Dann nutzen Sie diesen Workshop und werden sich hier darüber bewusst, welche inneren Blockaden und negativen Verhaltensweisen Sie noch davon abhalten, Ihr natürliches LEADER-Sein zu leben. Außerdem dürfen Sie in diesem Führungskräfteseminar erkennen, wie die Kraft Ihres inneren LEADER’s mit der Kraft Ihres Archetypus‘ zusammenwirkt.

Die Kraft des positiven Leaders erkennen und mit dem eigenen Archetypus verbinden.

Dieser ehemalige Storytelling-, jetzt Spezial-Workshop macht Sie mit Ihrer Kraft des positiven Leaders vertraut und stärkt Ihren Weg zu einer bewussten Führungspersönlichkeit. Daher verfolgt dieses Führungskräfte- und Unternehmer-Seminar drei übergeordnete Ziele:

  1. Auseinandersetzung mit und Entfernung des inneren ’negativen Widersachers‘.
  2. Freilegung des positiven Leaders und Archetypen-Stärkung.
  3. Grundlegende Arbeit an Ihrem LEADER-Naturell.

Neben der Arbeit an Ihrem Leader werden Sie sich außerdem mit Ihrem Archetypus weiter beschäftigen. Das LEADERSHIP-Seminar integriert die Archetypenarbeit in die LEADERSHIP-Arbeit nach Anke Sommer. Diese Kombination schärft Ihr unternehmerisches, berufliches Profil und unterstützt Sie darin, Ihren positiven Fähigkeiten und ureigenen Stärken auf natürliche Weise zu folgen.

Ihr Leben im Positiven hängt einzig von Ihrer Entscheidung dazu ab.

Das Seminar macht Ihnen bewusst, wie stark das LEADERSHIP-Naturell ist, wenn Sie es konsequent leben. Es verdeutlicht, dass das LEADERSHIP-Naturell soziologisch bedingt ist, also alles bisher Gelernte umfasst. Der Leader ist Ihre Basis. Der gelebte Archetypus verleiht Ihren Handlungen die gewisse Besonderheit. Sie werden einzigartig.

Das bedeutet im Umkehrschluss:

Ohne Bewusstwerdung gibt es kein klares Leben der Archetypen. Ohne Bewusstwerdung gibt es auch kein klares Leben des LEADER‘s-Naturells. Da das unbewusste Naturell die Summe des Gelernten ist, ist es voll von alten, antrainierten Einflüssen. Die nicht förderlichen Einflüsse müssen aus dem Naturell heraus, damit es positiv gelebt werden kann.

Dieses LEADERSHIP-Seminar vollzieht die Trennung vom Alten und Destruktiven, damit die Krone des eigenen Seins aufgesetzt werden kann. Alte Negativ-Muster und Blockierungen werden an diesem Wochenende von der Urform der Archetypen und der Urform Ihres LEADER‘s-Naturells getrennt.

Die Frage ist nicht, wer Sie sein möchten,
sondern wer Sie sind.

„LEADER’s History“, das Schreiben Ihrer eigenen Geschichte, findet dann statt, wenn Sie umsetzen, was in Ihnen steckt und nach den positiven Maßstäben leben.

Tatsächlich können Sie Ihren Leader, also Ihren Helden jedoch nur leben, wenn Sie sich Ihrer selbst bewusst sind. Dann erst können Sie die destruktiven von den konstruktiven Verhaltensweisen unterscheiden.

Der Bewusstwerdungsprozess macht es Ihnen möglich, das Positive zu leben und sich von Negativem zu trennen. Damit findet der Schritt ins Herz statt. Alle folgenden Handlungen kommen aus dem Herzen und sind heldenhaft. Ab diesem Moment lebt Leader’s History.

Bei der Integration Ihres Archetypen in Ihr LEADER-Naturell geht es darum, dass Sie sich der Kraft Ihres Archetypens, der viel älter ist als Ihr gegenwärtiges, soziales Lernen, bewusst werden und diese nutzbar machen.
Ein prall gefülltes Führungsseminar erwartet Sie.

Auf der Spur der LEADER‘s History zu wandeln, zeigt Ihnen das Wirken und Handeln einer bewussten Führungspersönlichkeit. Sie begegnen dem Helden, der sie bewusst sind.

Sie begreifen, über welche positive Macht Sie verfügen und mit welchen einfachen Mitteln Sie in diese Kraft kommen. Eine Persönlichkeit, deren LEADER‘s-Naturell nicht mehr durch Ihre vergangene Negativ-Sozialisierung bestimmt wird, ist mächtig. Das, was Ihnen im Weg steht, sind lediglich Ihre Blockaden.