Leadership Coaching Workshop 09
© Bild: Anke Sommer
Leadership Prinzip:

Wirkung der Führungshaltung erkennen und aufgreifen

In diesem ergreifenden Führungsworkshop mit Tieren geht es nicht um das Erlernen von Umgangsweisen mit sich frei bewegenden Tieren im Rudel, sondern um die Bewusstwerdung der eigenen Ausstrahlung auf freie Tiere. Sie erleben, wie selbst kleinste Veränderungen innerhalb der eigenen Haltung, das Verhalten des Rudels und der Herde verändern. Sie schärfen Ihr Auge für die tatsächlich vorhandene Kommunikation sowie die Rangfolge und legen Denkschematas ab. Erleben Sie die Wirkung Ihres Führungsverhaltens. Die eigene innere Haltung wird beleuchtet, denn Führung, sei es von Mitarbeitern oder von Projekten wird dann authentisch, wenn sie über die eigene Haltung geht. An diesem Wochenende begeben wir uns in die Natur und üben uns in der unbewusstesten Kommunikation, die wir Menschen besitzen: der Sprache, die über unsere IntuitionLesen Sie hier die Bedeutung des Begiffs Intuition. Intuition ist Teil der Leadership Entwicklung im Institut Sommer. Klicken Sie hier für mehr.... Weiterlesen läuft.

Tiere als Spiegel nutzen- Ein Führungsworkshop mit Tieren.

Zur Bewusstmachung können wir uns keinen besseren Spiegel als Tiere vorstellen. Sie sind es, die uns zeigen werden, wie viel Zugang wir zu unserer IntuitionLesen Sie hier die Bedeutung des Begiffs Intuition. Intuition ist Teil der Leadership Entwicklung im Institut Sommer. Klicken Sie hier für mehr.... Weiterlesen haben. Tiere zeigen auch, dass wenn wir uns über sie stellen, wir ihre Kommunikation nicht wirklich verstehen. Wir werden mit der Herde arbeiten, frei von Hilfsmitteln. Mensch und Tier erleben hier einen gemeinsamen Prozess. Meine Überzeugung ist es, dass nur eine positive innere Grundhaltung den Zugang zu anderen ermöglicht. Nicht immer gelingt positive Haltung, wenn Sie als Führungskraft dem Mitarbeiter gegenüber treten oder als Verantwortungsträger anderen gegenüber stehen. Schaffen Sie diese positive Haltung gegenüber einer Herde nicht aufrecht zu erhalten, spiegeln Ihnen die Pferde und Hunde dieses sofort. Das hilft Ihnen Ihre Haltung weiter zu entwickeln.

Ziele

Arbeit an der inneren Haltung.

Führung durch die innere Haltung.

Eigene Wirkung erkennen.

Intuitive Kommunikation fördern.

Management starker Emotionen.

Rang und Rolle begreifen.

Transfer auf die aktuelle berufliche Situation.

Das Tiermodul war ein Erlebnis der besonderen Art - zu spüren, wie liebevoll und beschützend Tiere auf uns Menschen reagieren und unsere Energien wahrnehmen. Unsere Gruppe wurde mit den Tieren in eine unmittelbare Nähe gebracht. Die doch recht imposante Erscheinung der Pferde war durchaus etwas respekteinflößend, aber für mich in keinster Weise beängstigend. Die Gemeinsamkeit mit der Gruppe und die Führung durch Anke, haben mir immer ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Nicht zuletzt natürlich auch...