Workshop-Reihe LEADERSHIP COACHING - mit Abschluss zum Fach-Coach

Jetzt Plätze sichern! 10 Workshops und 2 Zertifizierungsmodule

Der Start ist jederzeit möglich! Sie können an einzelnen Modulen teilnehmen oder die Reihe als Intensiv-Weiterbildung bis zum Abschluss Fach-Coach nutzen.

Die neue offene Staffel unsere Workshop-Reihe LEADERSHIP COACHING mit Abschluss zum Fach-Coach steht zur Anmeldung bereit: Was ist das Besondere an dieser Fort- und Weiterbildung?


Workshop-Reihe LEADERSHIP CAOCHING mit Anke Sommer, Coach und Facilitatorin

Meisterschaft von inneren und äußeren Prozessen, mit zusätzlicher Zertifizierungsmöglichkeit zum Fach-Coach.

  • Diese Workshop-Reihe ist für jeden Entwicklungsinteressierten offen.
  • Sie entscheiden sich unter 10 Modulen, in welcher Qualifikation und in welchen Gebieten Sie sich weiterentwickeln wollen. Sie verpflichten sich nicht zur Teilnahme aller Module.
  • Auf Wunsch erhalten Sie pro ausgewähltes Modul eine Fortbildungsbescheinigung.
  • Sie wollen sich zertifizieren lassen und den Titel des Fach-Coachs tragen, der zu ihrer Profession und Kompetenz passt? Unabhängig davon, ob Sie angestellt oder selbstständig tätig arbeiten. Dann besuchen Sie alle 10 Module plus die beiden Zertifizierungsmodule. Nun wird die Workshop-Reihe zu Ihrer Weiterbildung/-persönlichen Weiterentwicklung.
  • Die Weiterbildung ist gleichzeitig eine Leadership Entwicklung (Führungspersönlichkeitsentwicklung). Jeder Teilnehmer der Weiterbildung wird in seinem Fachgebiet zertifiziert, was sich innerhalb der zwei Jahre herausbildet.
  • Es wird nicht schulisch gelehrt, sondern auf das schon vorhandene Wissen aufgebaut. Dieses wird individuell weiterentwickelt.

Einige Themenschwerpunkte der Module 1-10 auf einen Blick:

  • 1. Die Heldenreise beginnt Leadership Prinzipien entdecken, Selbstführung erleben, den eigene Prozess zur tiefsten Berufung gehen; Persönlichkeitsentwicklung beginnen, Einführung in die Facilitation.
  • 2. Körpersignalarbeit als (Selbst-) Führungsmethode Körpersignalarbeit bei sich selbst erleben und Körpersignale erleben und deuten, Symptomarbeit.
  • 3. Abenteuer Outdoor Facilitation In Outdoor Aktionen das eigene Führungsprinzip entdecken und entwickeln, Prinzipien der Erfolgsgemeinschaft erleben, Synergien erkennen und bilden, Systemische Coaching-Prinzipien entwickeln, Rollenarbeit durchführen.
  • 4. Abenteuer Modul Gruppenprozesse in herausfordernden Situationen begleiten Arbeit mit Grenzen, Doppelgrenzen, Gruppenprozessen, Gruppenführung, Führung von komplizierten Dynamiken, Facilitation erproben, Signalarbeit erleben.
  • 5. Stress-Balance Coaching, Burnout-Strukturen erkennen, Traumkörperarbeit erleben, Stress-Balance entwickeln; Coaching-und Beratungs-Tools ableiten.
  • 6. Die „eigene” Berufung finden und nutzbar machen Der eigenen Berufung auf der Spur, Integration ins berufliche Leben, Coaching-Karussell (© 2014 ANKE SOMMER) erleben.
  • 7. Das Abenteuer „innere Intuition (Bauchgefühl)” greifbar machen und als Führungstool verwenden Extremsituationen bewältigen und auflösen können, Intuition begreifen, innere und äußere Führungsinstanzen entdecken; intuitive Kommunikationsmuster erkennen, entwickeln und nutzen.
  • 8. Weibliche und männliche Führungsarchetypen, Weibliche und männliche Führungsprinzipien erkennen, weibliche und männliche Coaching-Muster entwickeln , rollenspezifische Muster knacken, geschlechtsunspezifischen Stil entwickeln, Transfer ins Business.
  • 9. Entdecke Deine Intuition-Führungsworkshop mit Tieren Führen durch die Arbeit mit Tieren, Kommunikation mit Tieren, Tiere als Spiegel der eigenen, inneren Führungshaltung nutzen, nonverbale Kommunikation entwickeln und stärken.
  • 10. Storytelling, Schreibe Dein Leben auf- der Held bist du-Regeln des Storytelling auf der Basis der eigenen Geschichte, Perspektivenwechsel, Rollenverständnis, schriftliche und gestalterische Facilitation.
  • 11. und 12. Prüfungsmodule- Praxis und Zertifizierung

Termine :

  • Modul 1: 26./27.11.2016
  • Modul 2: 14./15.01.2017
  • Modul 3: 04./05.03.2017
  • Modul 4: 13./14.05.2017
  • Modul 5: 16./17.06.2017
  • Modul 6: 09./10.09.2017
  • Modul 7: 11./12.11.2017
  • Modul 8: 06./07.01.2018
  • Modul 9: 10./11.03.2018
  • Modul 10: 05./06.05.2018
  • Modul 11 - Prüfung T1: 11.-13.11.2016 (für Quereinsteiger 15.-17.05.2017)
  • Modul 12 - Prüfung T2 und Zertifizierung: 20.-22.01.2017
  • Modul 11 - Prüfung T1: 19. - 21.01.2018
  • Modul 12 - Prüfung T2 und Zertifizierung: 02. - 04.03.2018

Kosten auf einem Blick

Investition der Workshop-Reihe von Modul 1 bis 10: pro Modul und pro Teilnehmer EUR 499,00.

Fortbildungsbescheinigung, Gebühr je Bescheinigung: EUR 35,00.
Investition der Prüfungsmodule 11 + 12: pro Modul und pro Teilnehmer EUR 750,00

Unterbringungs-und Verpflegungskosten sind nicht im Preis enthalten.

Die Kosten pro Workshop betragen ab der 6. Staffel (16./17.06.2018) EUR 599,00.

 
Mehr zur Workshop-Reihe finden Sie hier.



Anmelden

Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter Xing Linked-In E-Mail