Life Coaching

Life Coaching ist die englische Bezeichnung für einen vertrauensvollen Coachingprozess, der zwischen dem Coach und dem Coachee stattfindet. Life bedeutet Leben. To coach wird als trainieren und einpauken ins Deutsche übersetzt. Der Coach versteht sich aber weniger als Trainer und Einpauker, sondern mehr als Begleiter und Förderer lösungsorientierter und harmonischer Lebensweisen. Beim Life Coaching wird der Kunde in seinem Prozess, den er oder sie hat begleitet. Innerhalb des Life Coachings geht es seltener um die Erreichung von Zielen, als um die Begleitung zur Beantwortung alltäglicher Fragen in Richtung eines ganzheitlichen und gesunden Lebens. Es wird nach Wegen gesucht aus dem persönlichen Stresskreislauf auszusteigen. Das Life Coaching achtet auf den persönlichen Perspektivenwechsel und sucht nach Lösungsmöglichkeiten, wenn diese zu fehlen scheinen. Die Lösungsmöglichkeiten werden beim Life Coaching gemeinsam mit dem Coachee erarbeitet. Der Coach gibt in der Regel keine Lösung vor. Life Coaching Anteile finden sich oft auch beim Coaching in Firmen, Konzernen und anderen Formen von Unternehmen wieder. Immer dann, wenn Stress, Druck und Machtkämpfe aller Arten das persönliche Gleichgewicht angegriffen haben. Das Life Coaching hat die Aufgabe, den Coachee wieder in seine Persönlichkeitsmitte und damit wieder in seine Balance zu führen.



Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter Xing Linked-In E-Mail