Prozessmanagement

Persönliche Prozesse können geschäftliche Prozesse positiv wie auch negativ beeinflussen. Beim Prozessmanagement werden die blockierenden Prozesse aufgehoben und die positiven und förderlichen Prozesse gestärkt. Die Anforderung an ein Prozessmanagement ist immer die Verbesserung der bisherigen Dynamik. Das Geschäftsprozessmanagement dient darüber hinaus der Verbesserung bisheriger Geschäftsprozesse. Innerhalb dieser Prämisse werden alle Prozesse getätigt.



Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter Xing Linked-In E-Mail