Internes Teambuilding

Teams sollen nicht nur konstruktiv und arbeitstüchtig sein, sondern auch funktionieren, flexibel sein und vorwiegend gesunde Teammitglieder vereinen. Wie wird aus einem Team eine Erfolgsgemeinschaft, die den Erfolg des Unternehmens fördert? Was kann getan werden, damit die inneren Prozesse nicht zu Blockaden der Leistungserbringung im Team werden? Die Antwort lautet, das Miteinander wird gestärkt und die Dynamik im Team als Sammelbecken aller internen Prozesse betrachtet. Das interne Teambuilding baut das Team dort wieder auf, wo es Kräfteverluste gab. Das Team wird immer als Teil des Unternehmens betrachtet. Da das interne Teambuilding im Unternehmen stattfindet, kann die dort vorhandene Atmosphäre mitbereinigt werden. Nie wird ein internes Teambuilding zu einer Schulung oder zu einer Problembewältigungstagung gemacht, sondern immer zu einem Ereignis und Abenteuer, was auf spielerische und spaßige Weise entstandene Dynamiken zugunsten produktiver Zusammenarbeit gestaltet.



Artikel teilen: Facebook Google+ Twitter Xing Linked-In E-Mail